WARUM POWERADE

Powerade ist ein isotonisches Sportgetränk, das Deinem Körper Natrium zuführt, das er über den Schweiss ausscheidet; indem Du Powerade trinkst, unterstützt Du Deinen Körper mit einer Kombination aus Kohlenhydraten und Natrium dabei, Flüssigkeit aufzunehmen und zu speichern. Aufgrund dessen, dass auch Kohlenhydrate ersetzt werden, erhalten Deine arbeitenden Muskeln Treibstoff, wodurch Du Deine Ausdauer (oder körperliche Belastbarkeit) während des Trainings aufrechterhalten kannst.

Wenn Du Powerade geschmacklich dem reinen Wasser den Vorzug gibst, wirst Du Dich darüber freuen, dass es dafür einen Grund gibt: Die meisten Menschen bevorzugen aromatisierte und gesüsste Getränke, da sie reines Wasser als fade empfinden. Tatsache ist, dass der Geschmack eines Getränks Einfluss darauf hat, wie viel Du trinkst. Studien haben gezeigt, dass leicht gesüsste und mit Geschmacksstoffen versehene Getränke Dich dazu anregen, mehr zu trinken 1-2 (zwischen 45 - 50 % mehr Flüssigkeit bei aromatisierten Getränken im Vergleich zu reinem Wasser) und somit einen Flüssigkeitsmangel vermeiden. 4-5

Trinkempfehlung

Es ist sehr wichtig, den Flüssigkeitshaushalt nach längerem Training auszugleichen. Wenn Du mehr als 45 Minuten bei hoher Intensität trainierst oder einen Wettkampf bestreitest (oder bei mehr als 60 Minuten bei niedrigerer Intensität), kann Powerade Dir helfen, ausreichend mit Flüssigkeit versorgt zu bleiben. Ausserdem gibt es den beanspruchten Muskeln schnell Kraft um die Leistung auch aufrechtzuerhalten. Für Hilfe zum Planen Deines Flüssigkeitshaushalts, sieh Dir unseren Leitfaden an.

Der Genuss von Sportgetränken vor, während und nach ausgiebigem Training wird vom Internationalen Olympischen Komitee (IOK), dem American College of Sports Medicine (ACSM), der Academy of Nutrition and Dietetics (AND) und der National Athletic Trainers' Association (NATA) befürwortet.

Studien zur spontanen Flüssigkeitsaufnahme für eine Reihe verschiedener Sportarten haben gezeigt, dass Athleten normalerweise nur 30 - 70 % der während des Sports2-4 verlorenen Körperflüssigkeit ersetzen. Folglich bist Du wahrscheinlich nicht der einzige Sportler, der einen leichten bis mittleren Flüssigkeitsmangel2-5 nach einer Trainingseinheit oder einem Wettbewerb verspürt.

Um Dich vor Flüssigkeitsmangel zu schützen, ist Powerade in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Zudem löscht es Deinen Durst nicht vorzeitig, wie es bei Wasser der Fall ist. In anderen Worten: Du wirst solange ein Durstgefühl verspüren, bis Dein Wasserhaushalt ausgeglichen ist.

Verfügbar in den folgenden Geschmacksrichtungen:
 - Beerengeschmack (Mountain Blast)
 - Orangengeschmack (Orange)
 - Blutorangengeschmack (Blood Orange)
 - eine trinkfertige 500 ml Flasche und ein 4 x 500 ml Multipack

  Nährwertangaben pro 100 ml
Brennwert 70 kJ, 16 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäure 0 g
Kohlenhydrate 3.9 g
davon Zucker 3.9 g
Eiweiss 0 g
Salz 0.13 g

Referenzen

1 Wilk B and O Bar-Or. Effect of drink flavor and NaCl on voluntary drinking and hydration in boys exercising in the heat. J Appl Physiol 80:1112–1117, 1996

2 Hubbard RW, Sandick BL, et al. Voluntary dehydration and alliesthesia for water, J Appl Physiol 1984; 57:868-875

3 Coyle EF, Fluid And Fuel Intake During Exercise. J Sports Sci 2004; 22:39–55

4 Passe DH, Horn M, Murray R. Impact of beverage acceptability on fluid intake during exercise. Appetite 2000;35:219

5 Minehan MR, Riley MD, Burke LM. Effect of flavor and awareness of kilojoule content of drinks on preference and fluid balance in team sports. Int J Sports Nutr Metab 2002;12:81