Cookie-Richtlinien

Neue EU-Richtlinien verlangen, Dich darüber in Kenntnis zu setzen, wie wir Cookies verwenden.

Coca-Cola Schweiz hat diese Seite erstellt, um Dir den Gebrauch von Cookies nahezubringen.

Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, Deine Privatsphäre zu schützen und offenzulegen, wie wir unsere Daten gebrauchen. Diese Information dient dazu, Dich auf dem Laufenden zu halten und das Navigieren auf unseren Websites angenehm für Dich zu gestalten.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die Teile von Daten enthalten und die gespeichert werden, wenn Du eine Website besuchst. Sie sind dafür vorgesehen, die Websites daran zu erinnern, welche Handlungen Du in der Vergangenheit ausgeführt hast. Dies kann einschließen, dass Du auf bestimmte Links oder Seiten geklickt hast, Dich auf Dich Profil eingeloggt hast oder Seiten auf dieser Website Monate oder sogar Jahre zuvor gelesen hast.
Es gibt verschiedene Arten von Cookies und ohne sie könnten Websites nicht so funktionieren, wie Du es gewohnt bist.

Zum Beispiel könnte eine Website ohne das bestätigende Cookie beim Login Dein Profil nicht öffnen. Oder die Website würde immer die Meldung “Du musst dich einloggen” anzeigen, da sie Deine Daten nicht gespeichert hätte.

Coca-Cola Websites benutzen bestimmte Cookies, um Dir das Surfen so angenehm wie möglich zu gestalten und es werden nur solche Cookies benutzt, die wir als notwendig und hilfreich erachten.

Um den neuen Auflagen gerecht zu werden, haben wir die auf dieser Website verwendeten Cookies im Detail angeführt, damit Du selbst entscheiden kannst, ob SDu mit ihrem Gebrauch einverstanden bist, ob Du die bestehenden Cookies löschen möchtest, oder ob Du den Gebrauch von Cookies auf unserer Website sogar allgemein deaktivieren willst.

Welche Arten von Cookies werden auf Coca-Cola Websites verwendet?

1) Unbedingt notwendige Cookies
Es handelt sich dabei um grundlegende Cookies, die es Dir ermöglichen, Dich auf der Website zu bewegen und ihre Funktionen wie den Zugriff auf gesicherte Bereiche zu nutzen. Ohne sie könnten Registrierung und Log-In nicht durchgeführt werden. Diese Cookies sammeln keinerlei Informationen über Dich, die für Marketingzwecke verwendet werden könnten, oder verfolgen auch nicht, welche Seiten Du im Internet besuchst.

2) Leistungs-Cookies
Diese sammeln Informationen darüber, wie Du eine Website benutzt, zum Beispiel welche Seiten Du am häufigsten aufsuchst und ob Du eine Fehlermeldung erhältst. Sie speichern jedoch keinerlei Informationen über Deine Identität, all diese Informationen sind anonym. Sie werden nur dazu verwendet, um die Funktionalität der Website zu verbessern.

3) Funktionalitäts-Cookies
Diese zeichnen auf, welche Auswahl Du triffst (wie User-Name, Sprache oder Ihren Standort) und stellen persönliche Features bereit. Sie speichern von Dir durchgeführte Änderungen wie Textgröße, Schriftart und andere Teile von Webpages, die Du individuell anpassen kannst. Sie können ebenso Dienste bereitstellen, die Du aufgerufen hast, beispielsweise zum Ansehen von Videos oder zum Kommentieren eines Blogs. Die Informationen werden anonym gesammelt. Es werden keine anderen von Dir besuchten Websites gespeichert.

4) Targeting-Cookies
Sie stellen Werbung oder Nachrichten bereit, die für Dich relevant oder von Interesse sind. Manchmal sind Targeting-Cookies mit anderen Seiten wie Facebook verbunden.

Innerhalb dieser vier Cookie-Kategorien gibt es die temporären Cookies (Sitzungscookies) oder langfristigere Cookies (dauerhafte Cookies).

Sitzungscookies verbinden Deine Handlungen in einer einzigen Sitzung. Diese Sitzung beginnt beim Öffnen der Website und endet, sobald Du diese schließt. Danach wird das Cookie für immer gelöscht.

Dauerhafte Cookies bleiben auf Deinem Computer oder Handy für eine bestimmte Zeit bestehen. Sie werden automatisch beim Besuch einer bestimmten Website aktiviert.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass es Cookies von Erstanbietern und von Drittanbietern gibt. Ein Erstanbieter-Cookie ist auf der Coca-Cola Website gesetzt, die Du besuchst, während Drittanbieter-Cookies von jemand anderem gesteuert werden. Coca-Cola gestattet ausschließlich solche Drittanbieter-Cookies, die von der Marke freigegeben sind.

Cookie-Klassifizierung für www.powerade.ch

1) Unbedingt notwendige Cookies
Coca-Cola verwendet “unbedingt notwendige” Cookies folgendermassen:

Um Dinge wie Informationen zu speichern, die Du auf Formularen eingegeben hast, wenn Du in einer einzigen Webbrowser-Sitzung zu verschiedenen Seiten navigierst.
Um Dich auf www.powerade.ch als eingeloggt zu identifizieren.
Um sicherzugehen, dass Du den richtigen Dienst auf unserer Website in Anspruch nimmst, sollten wir etwas an deren Funktionsweise geändert haben.  

Die von Coca-Cola als unbedingt notwendig eingestuften Cookies werden NICHT für folgendes verwendet:
Um Informationen zu sammeln, die dazu verwendet werden um bei Dir für Produkte oder Dienste zu werben.
Um Deine Präferenzen oder Usernamen über Deinen aktuellen Besuch hinaus zu verwenden.

Indem Du auf unsere Website zugreifst, akzeptierst Du den Gebrauch von unbedingt notwendigen Cookies. Solltest Du diese Cookies blockieren, können wir nicht für Deine Sicherheit garantieren oder einschätzen, wie die Website funktionieren wird.

Hier ist eine Liste der von Coca-Cola für www.powerade.ch erstellten Cookies, die als unbedingt notwendig eingestuft sind:

Cookie Name  Cookie Typ Cookie Löschzeitpunkt (ab Zeitpunkt des Ladens) Kategorie Gebrauch Beschreibung
WT_FPC Dauerhaftes Cookie 10 Jahre mittel Analytik Dies ist ein Cookie, das Webtrends von Besuchern erfasst und es wird verwendet, um eine Sitzung sowie die User-Identifizierung aufrecht zu erhalten.
__utma Dauerhaftes Cookie 2 Jahre mittel Analytik  Google Analytics: Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Besucher die Website benutzen. Wir verwenden die Information, um Berichte zu erstellen und um die Website zu verbessern. Die Cookies speichern die Information auf anonyme Weise, einschließlich der Anzahl der Besucher auf der Website, von welcher Seite aus die Besucher auf die Webpage gelangt sind und die Seiten, die sie besucht haben.
__utmb Dauerhaftes Cookie 30 Minuten mittel Analytik wie oben
__utmc Sitzungs-Cookie   niedrig bis keine Analytik wie oben
__utmz Dauerhaftes Cookie 6 Monate mittel Analytik wie oben
ASP.NET_SessionId Sitzungs-Cookie   niedrig bis keine Analytik Dieses Cookie identifiziert Ihre einmalige Webbrowser-Sitzung während Ihrer Navigation auf der Seite.

2) Leistungs-Cookies
Coca-Cola benutzt Leistungs-Cookies für folgendes:
Um Statistiken zur Nutzung unserer Website zu erstellen.
Um uns dabei zu unterstützen, die Website anhand von ermessenen Fehlern zu verbessern.    Um verschiedenen Designs unserer Website zu erproben.

Von Coca-Cola als Leistungs-Cookies eingestufte Cookies werden NICHT für folgendes verwendet:
Um Deine Präferenzen oder Usernamen über die aktuelle Sitzung hinaus zu verwenden.

Anhand der Benutzung unserer Website stimmst Du dem Gebrauch unserer Leistungs-Cookies zu. Solltest Du diese blockieren, können wir nicht für die richtige Funktionsfähigkeit unserer Website garantieren.

Hier ist eine Liste von Drittanbieter-Cookies, die als Leistungs-Cookies eingestuft sind:

Cookie Name  Cookie Typ Cookie Löschzeitpunkt (ab Zeitpunkt des Ladens) Kategorie Gebrauch Beschreibung
ACOOKIE Dauerhaftes Cookie 3 Jahre , 290 Tage Potential Analytik  
pid Dauerhaftes Cookie 2 Jahre Potential Soziales Netzwerk Twitter erhält Log-Daten von Besuchern unserer Website, die unsere Social Widgets wie Tweet- und Follow-Buttons benutzen. Diese Log-Daten können Informationen wie IP-Adresse, Art des Browsers, die verweisende Site, besuchte Sites, Cookies und andere mit Buttons oder Widgets getätigte Interaktionen, wie sie in unserer Datenschutzrichtlinie angegeben sind, enthalten: https://twitter.com/privacy
PREF Dauerhaftes Cookie 1 Woche, 10 Stunden Potential Medien Es ist möglich, dass wir Videoinhalte auf YouTube hosten. Wenn Sie eine Webpage auf unserer Site ansehen, die ein YouTube-Video enthält, erstellt YouTube mindestens drei Cookies: VISITOR_INFO1_LIVE, use_hitbox und PREF. Unsere Websites haben YouTube-Videos eingebettet. Daher können Sie auf YouTube-Cookies stoßen, die wir nicht kontrollieren. Für weitere Informationen zum Gebrauch von YouTube-Cookies besuchen Sie www.google.com/policies/
VISITOR_INFO1_LIVE Dauerhaftes Cookie 7 Monate, 3 Wochen Potential Medien wie oben

 

3) Funktionalitäts-Cookies
Coca-Cola benutzt Funktionalitäts-Cookies folgendermaßen:
Um Einstellungen zu speichern, die Du getätigt hast wie Layout, Textgröße, Präferenzen und Farben.
Um zu speichern, ob wir Dich bereits dazu gebeten haben, an einer Umfrage teilzunehmen.
Um Dir anzuzeigen, dass Du auf der Website eingeloggt bist (sollte dies relevant sein).
Um Information mit unseren Partnern, die eine Dienstleistung auf unserer Website anbieten, auszutauschen. Die geteilte Information wird ausschließlich dazu verwendet, die jeweilige Dienstleistung, das Produkt oder die Funktion anzubieten.

Cookies, die von Coca-Cola als Funktionalitäts-Cookies eingestuft wurden, werden NICHT für folgendes verwendet:
Um auf unserer oder anderen Websites Werbungen für Sie anzuzeigen

Einige dieser Cookies werden von Drittanbietern für uns verwaltet – in diesen Fällen gestatten wir es den Drittanbietern nicht, die Cookies für andere als die oben genannten Zwecke zu verwenden.
Du kannst entscheiden, ob Du die Cookies zulassen willst oder nicht, jedoch könnte das Blockieren der Cookies dazu führen, dass wir Dir bestimmte Services nicht anbieten können.

Es wäre auch möglich, dass wir durch das Blockieren nicht speichern können, dass Du ein bestimmtes Service nicht nutzen willst.

 


4) Targeting-Cookies
Obwohl wir manchmal Targeting-Cookies verwenden, setzen wir jedoch keinerlei Werbe-Cookies.
Coca-Cola verwendet Targeting-Cookies für folgendes:
Um mit sozialen Netzwerken wie Facebook zu verlinken. Diese wiederum könnten diese Information nutzen, um Dir Werbung anzuzeigen.

Du kannst entscheiden, ob Du die Cookies zulassen willst oder nicht, jedoch könnte das Blockieren der Cookies dazu führen, dass wir Dir bestimmte Services nicht anbieten können.

All diese Cookies werden von anderen Firmen gesteuert, weshalb Du deren eigene Tools nutzen kannst, um sie zu blockieren.

 

Löschen von Cookies

Solltest Du mit dem Gebrauch von Cookies auf dieser Website nicht einverstanden sein, kannst Du diese leicht vom Cookie-Ordner Deines Browsers löschen. Du kannst Deinen Browser ebenfalls so einstellen, dass er Cookies blockiert oder Dir einen Warnhinweis schickt, bevor ein Cookie auf Deinem Computer gespeichert wird.

Da es viele verschiedene Browser gibt, listen wir hier nicht die Anleitungen für alle auf, jedoch kannst Du die Seite "All About Cookies“ (http://www.allaboutcookies.org/) aufsuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Solltest Du Windows Explorer verwenden, unternimm folgende Schritte:

 - Klicke auf Windows Explorer

 - Wähle den Suche-Button auf der Symbolleiste

 - Gib ‘Cookie’ in das Suchfeld für Ordner und Dateien ein

 - Wähle 'Mein Computer' im Aufklappmenü

 - Klicke auf ‘Jetzt suchen’

 - Wähle die Folder aus, die aufgerufen werden sollen, und öffne sie

 - Klicke, um alle Cookie-Dateien hervorzuheben

 - Klicke auf die Löschen-Taste, um die Cookie-Datei zu löschen

Solltest Du den Windows Explorer nicht verwenden, klicke auf ‘Hilfe’ im Start-Menü und suche nach ‘Cookies’, um Informationen darüber z

Kontaktiere Coca-Cola

Solltest du Fragen zum Gebrauch von Cookies haben, verwende bitte das Kontaktformular.
Weiterführende Literatur

Für weitere Informationen zum Thema kannst Du folgende Seiten besuchen:

Hier findest Du nützliche Informationen zum Thema Cookies:
http://www.allaboutcookies.org

Internet-Anzeigenbüro (Internet Advertising Bureau)
Ein von der online Werbeindustrie erstellter Guide zum Thema Verhaltenswerbung und Privatsphäre im Internet:
http://www.youronlinechoices.eu

Wirtschaftskammer Schweiz
Information zum Cookie-Guide findest Du hier:
http://www.cci.ch/